Über uns – Firmengeschichte

Die Firma Müller Maschinen- und Fahrzeughandel wurde 16.02.1998 gegründet. Wir spezialisierten uns auf den Handel und Vermietung, Leasing und Finanzierung von Anbaugeräten an Baumaschinen. Noch im Gründungsjahr wurde die Produktpalette auf Arbeitschutz (Schutzbekleidung), PSA (Persönliche Schutzausrüstung) und Ketten zum Heben, Sichern und Zurren erweitert. Im Jahre 2003 wurde ein weiterer Geschäftszweig angeschlossen mit dem Vertrieb, Wartung und Service von Forst- und Gartengeräten, sowie den Vertrieb der dazugehörigen Arbeits- und Schutzkleidung wurde auch der Privatkunde erreicht.

Gründung: 16.02.1998

Gründungsform: Einzelunternehmen.
Handel und Vermietung, Leasing und Finanzierung von Anbaugeräten für Baumaschinen:

  • Abbruchzangen
  • Hydraulik- und Drucklufthämmer
  • Pulverisierer
  • Abbruch-/ Sortiergreifer
  • Anbaufräßen
  • alle Arten von Grabgefäsen
  • Stützpunkthändler Atlas Krupp Baumaschinentechnik

01.08.1998: Erweiterung Produktpalette

Arbeitssicherheit: PSA (Persönliche Schutzausrüstung), Arbeitshandschuhe, Sicherheitsschuhe, Gurte zur Absturzsicherung

Stützpunkthändler THIELE

Ketten jeder Art, Kettengehänge, Ladungssicherung, Zurrgurte, Zurrketten, Antirutschmatten

01.05.2003: Übernahme einer Husqvarnavertretung

Motorsägen, Motorsensen, Rasenmäher, Aufsitzmäher, Schneefräsen usw.

Forst- und Gartenbedarf

Forstketten, Äxte, usw.

Übergabe des Betriebs an den Sohn Hans-Jürgen Müller: 01.07.2020

Im Sommer 2020 wurde der Betrieb an den Sohn Hans-Jürgen Müller übergeben. Johann Müller bleibt dem Betrieb auch weiterhin erhalten und betreut alle Kunden zum Thema Bagger Anbaugeräte.